Schneller Wellness Gutschein für eine Kollegin

/
0 Comments
Hallo ihr Lieben,

ich bin wieder gesund und munter aus dem Urlaub zurück und weil während meiner Abwesenheit hier nichts passiert ist, gibt es gleich mal einen neuen Eintrag nach meiner Rückkehr. 

Kurz vor meinem Urlaub habe ich eine neue Win-Win-Situation entdeckt, die sich ergibt, wenn man einen Bastler bzw. eine Bastlerin im Kollegenkreis hat. Zum Geburtstag einer Kollegin sollte es einen Wellness Gutschein geben und ich bot mich kurzfristig an, eine thematisch passende Karte zu gestalten. Meine Kollegen waren glücklich, dass sie keine 0815-Karte verschenken mussten und ich hatte meinen Beitrag zum Geschenk gemacht ohne monetär was hinzuzugeben. 

Die Karte ging relativ schnell und ich konnte fast alles aus "Resten" herstellen. Die Ränder der Badewanne habe ich per Hand gezeichnet. Die Seifenblasen habe ich mit meinem Stanzer gemacht und die Quietscheente einfach bei google gesucht und gefunden. Die linke Ecke habe ich mit dem Stanzer noch verschönert, ein paar Glitzersteine benutzt und die Ränder mit Washi-Tape umklebt und alle Beteiligten waren glücklich. :-)

Viele Grüße,
Eure Sandra







You may also like

Keine Kommentare: