Donnerstag, 10. Dezember 2015

Auslosung der December Inkspiration

Hallo Ihr Lieben,

nun komme ich endlich dazu, den Gewinner, bzw. die Gewinnerin, meines Türchens bei der Inkspire me December zu verkünden. Nachdem ich fleißig Lose geschrieben und geschnitten hatte, durfte dann auch gezogen werden.



Und die Gewinnerin ist:



MARLIES ROGOSCH

Herzlichen Glückwunsch :)!!! Melde dich doch bitte bei mir unter villanova.christina@web.de.

Außerdem wollte ich Euch natürlich nicht vorenthalten das Stampin up überraschend, noch während dem aktuellen Weihnachtskatalog, die Ausverkaufsecke mit aktuellen Produkten aufgefüllt hat!
Falls Ihr also Interesse an den Schnäppchen habt meldet Euch doch bei mir und ich geben eine Bestellung für Euch auf. Die Produkte gibt es, solange der Vorrat reicht.


Viel Spaß beim Stöbern ;)

Eure Christina 

Samstag, 5. Dezember 2015

Adventskalendertürchen Nummer 5 der December Inkspiration

Hallo Ihr Lieben,

heute ist es also soweit :).
Ich darf euch meine Dezember Inspiration zeigen und Ihr habt gleich noch die Möglichkeit etwas zu gewinnen ;).

Trommelwirbel........... Türchen öffne dich

 
Ich habe in meinem Türchen eine Karte für euch versteckt. Das Set ist sicher schon allseits bekannt und ich wollte euch meine Mischung aus "Herbstartikeln" und dem Set zeigen. Ist der Hirsch nicht wunderschön? Ich habe ihn in gold heiß geprägt und mit dem Juteband und etwas Goldfaden unterlegt.



Die Schneeflocken sind ebenfalls heiß geprägt, diesmal allerdings in weiß, sodass sie sich mehr von der Karte abheben und eben genauso aussehen, wie echte Schneeflocken.
Die Bäume in espresso sind aus dem selben Set und machen sich ganz wundervoll als Hintergrund für den prachtvollen Hirsch. Beide Sets werden uns leider bald verlassen. Falls Ihr also noch Interesse an den klassischen Motiven habt, die meiner Meinung nach nicht nur zu Weihnachten ihre Daseinsberechtigung haben, dann schreibt mir doch einfach ;). Gerne lasse ich Euch die Liste mit den Auslaufprodukten des aktuellen Katalogs zukommen.

Das die Stempel meiner Meinung nach nicht nur zu Weihnachten gehen, habe ich Euch ja bereits gesagt und so verwundert es auch nicht, dass die Karte heute mit uns auf eine Hochzeit geht und dem Brautpaar hoffentlich die Flitterwochen versüßt. Das Thema bzw. die Dekoration der Hochzeit und daher auch die Einladungskarte sind sehr natürlich-rustikal-elegant gehalten und ich denke, die Karte passt somit ganz gut zu dieser Winterhochzeit.


So, der für Euch wohl noch interessantere Teil ist die Verlosung ;D.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Siebar auf dem Blog (Bitte im Kommentar angeben)
1 Los für das Schreiben eines Blogbeitrags mit Hinweis auf unseren Adventskalender (Bitte ebenfalls im Kommentar erwähnen)

Die Verlosung läuft bis morgen 6.12.2015 um 23.59 Uhr


Und das könnt Ihr gewinnen:





Viel Glück und viel Spaß bei unserem Adventskalender!
Vergesst nicht morgen bei Janine vorbei zu schauen. Dann öffnet sich dort das nächste Türchen.

Liebe Grüße,
Eure Christina



Mittwoch, 2. Dezember 2015

... in der Weihnachtsbastlerei ...

Hallo Ihr Lieben,

meine nächsten Wochen stehen voll und ganz im Weihnachtswahn. Das wird ein Fest!
Gestern haben wir ja das erste Türchen unseres Blog Adventskalenders bereits geöffnet und heute gibt es schon die nächsten Überraschungen und am Sonntag ist dann der Beitrag von der Christina dran. Seid gespannt! :-)

Ich hatte gestern aber auch schon wieder Bastelbesuch. Drei Kolleginnen bzw. eine davon mittlerweile Ex-Kollegin, waren zum Plätzchenessen und Stempeln bei mir zuhause. Wir haben den Weihnachtsbaum angeschaltet, die erste Kerze auf dem Adventskranz brannte und wir sind in die Vollen gegangen während aus dem iPad die ganze Zeit Weihnachtsmusik trudelte.

Wie Ihr sicherlich schon auf dem einen oder anderen Blog gesehen habt, sind dieses Jahr LED-Weihnachtswindlichter voll im Trend. Wir haben uns gestern auch überlegt, dass dies ja eine schöne Kleinigkeit ist, die man Freunden und Familie zusammen mit ein paar selbstgemachten Plätzchen schenken kann.

Die Plätzchen mache ich am Wochenende mit meiner Freundin Eli, die aus Zürich zu Besuch kommt. Mit den Windlichtern habe ich gestern schon begonnen. :-)


Das Foto ist leider nicht sehr professionell, weil ich dann heute Nacht um 01:00 Uhr zu faul war noch richtig zu fotografieren aber ich denke, Ihr erkennt was ich Euch zeigen mag.

Verwendet habe ich im Wesentlichen das Stempelset "Schöne Feiertage" aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog. Die Tannenbaumstanze ist noch die aus dem letztes Jahr aber ich mag Stanzen auch lieber als Framelits. Das Papier "Freude im Advent" ist mittlerweile schon fast leer, weil ich auch schon die eine oder andere Karte damit gemacht habe. Ich find es einfach zu schön.

Heute Abend habe ich dann schon wieder den nächsten Bastelbesuch... Dann gibt es morgen eventuell schon wieder den nächsten Eintrag. :-) Ich schau mal, ob ich noch ein neues Windlichtdesign mit dem Nussknacker und dem Schneemann aus dem Set "Sparkly Seasons" ausprobiere oder doch weiter in die Kartenproduktion gehe.... Außerdem muss ich ja mit meinem December Daily vorankommen... so viel zu tun... und wo bleibt dann die Zeit Geschenke zu besorgen ;-)

Habt einen schönen Tag und bis bald,
Eure Sandra

Montag, 30. November 2015

Nu noch einmal schlafen bis zur Dezember Inkspiration

Hallo Ihr Lieben,

ja Ihr habt richtig gehört, ab morgen geht es los mit der Dezember Inkspiration!
Die, die dem Team schon länger folgen, kennen es vielleicht schon, alle anderen sind sicher genauso aufgeregt wie ich, denn ich darf dieses Jahr das erste Mal bei der weihnachtlichen Version der Inkpiration mitmachen. Genau aus diesem Grund bin ich auch schon ganz hibbelig und freue mich wahnsinnig auf den 5.12, denn dann darf ich Euch zeigen, was mir beim Thema Weihnachten und Adventszeit so eingefallen ist :)!




Das Ganze funktioniert wie ein riesiger, bunter Adventskalender für Erwachsene.
Als kleines Schmankerl gibt es aber nicht nur tolle Ideen für die Weihnachtsbastler, sondern es können auch jeden Tag tolle Präsente ergattert werden! Jeder Teilnehmer verlost nämlich an seinem Tag eine Kleinigkeit unter den Lesern. Es lohnt sich also jeden Tag dabei zu sein und sich die verschiedenen Türchen ganz genau anzusehen ;).
Am liebsten würde ich Euch ja schon verraten, was ich mir tolles als Gewinn für Euch ausgesucht habe aber es herrscht bis zum eigenen Tag natürlich strengste Geheimhaltungspflicht ;).

Und da seht Ihr Sie nun, die 31 Türchen, tadaaaaaa :).
Huch was ist denn da passiert?! 31 Türchen?! Keine 24?! Wir dachten, es macht Euch sicher genauso viel Spaß Türchen zu öffnen wie uns, weshalb wir den Kalender kurzerhand einfach verlängert haben und so begleitet er Euch nun den ganzen Dezember lang :)

01   02   03   04   05 06   07   08   09   10 11   12   13   14   15 16   17   18   19   20 21   22   23   24   25 26   27   28   29   30 31


Viel Spaß mit unserem XXL - Team - Blog Hop Mega Kalender,

Eure Christina

Mittwoch, 25. November 2015

Meet & Greet mit Kelly Purkey


Hallo Ihr Lieben,

ratet mal was Susi und ich am Samstag gemacht haben? Wir waren basteln... Wahrscheinlich ist das für die meisten keine große Überraschung aber wir wollen Euch davon erzählen.

Susi und ich benutzen ja nicht nur Stampin' Up! Materialien für unsere Projekte, wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, sondern auch andere einschlägige Hersteller. Ab und zu kommt es also vor, dass wir bei der Scrapbook Werkstatt das eine oder andere Teil bestellen. Vor einiger Zeit hat Susi gesehen, dass es in den Räumlichkeiten der Scrapbook Werkstatt in Gelnhausen ein Scrapbooking December Daily Event gibt und mich gefragt, ob wir dort nicht einmal teilnehmen wollen.

Nun hatte ich endlich mal die Gelegenheit selbst bei einem Workshop als Gast teilzunehmen und musste nicht Gastgeberin sein.

In der Bastelwelt ist es recht weit verbreitet insbesondere die Vorweihnachtszeit mit ihren Momenten und Erinnerungen in selbstgemachten Tagebüchern festzuhalten. Dieses Jahr mag ich das auch mal machen.

Viele "berühmte" Bloggerinnen bringen daher im Laufe des Jahres ihre Edition des "December Dailys" raus, mit eigenen Farben, Stempeln, Papieren und Embellishments.

Zu unserem Workshop am Samstag kam nach einigem Hin und Her, mit gestrichenen Flügen, umgebuchten plätzen, Brüdern, die zum Glück Piloten sind und einer Stunde Verspätung Kelly Purkey, hat ihr December Daily Kit mitgebacht und uns ihr Desgin erklärt. Auf ihrem Blog könnt Ihr Euch ein Video anschauen wie sie dieses Kit auspackt und dessen Inhalt präsentiert.

http://www.kellypurkey.com/its_me_kp/2015/10/december-daily-mini-kit-unboxing-video.html

Ich finde die Farben und Inhalte echt spitze und habe mich sehr gefreut. Klassisches Weihnachten ist toll aber mein Schwäche für schwarz-weiß mit pink und Gold ist einfach zu groß. Da werde ich nunmal schwach.




Insgesamt war es wirklich interessant mit 40 Frauen und einem Mann mal so einen Workshop mitzumachen. Zum Teil sind Scrapbookerinnen aus Bremen und hinter Stuttgart angereist nur um Kelly zu sehen, sich das Album signieren zu lassen und ein Foto zu ergattern. Sei es drum, so haben Susi und ich es dann schließlich auch gemacht... ;-)




Ich habe es am Samstag wenigstens geschafft 24 Tage vorzubereiten und bin jetzt mal gespannt, ob ich auch im Dezember so diszipliniert bin, mein Daily jeden Tag zu füllen. Erfahrungsgemäß ist ja der Dezember niemals stressig... ;-) (Habt ihr schon Geschenke?)



Mein Plan ist es, Euch meine ersten Seiten und die restlichen Seiten, die besonders gut gelungen sind, auch hier zu zeigen. Schauen wir mal, ob ich diszipliniert genug bin... Gute Vorsätze für das neue Jahr kann man schließlich auch schon einmal im Dezember anfangen, oder?

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Adventszeit und freue mich, wenn Ihr mir Eure December Dailys und Project Life Alben zeigt.


Liebe Grüße und bis bald,
Eure Sandra




Donnerstag, 29. Oktober 2015

Disney Mini Album mit der Cinch

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es einen etwas kürzere Beitrag von mir aber ich hatte Euch ja versprochen, dass ich Euch auch noch das dritte Werk zeige (eigentlich sind es Nummer 3 und 4), die ich in letzter Zeit mit der Cinch gemacht habe.

Ich war in meinem Urlaub vor zwei Wochen nämlich mit meiner besten Freundin in Paris im Disneyland. Ach, das war schön. Wir hatten leider vergessen, dass sowohl in Frankreich, Deutschland, Holland und Italien Schulferien sind und dementsprechend viele Kinder unterwegs waren aber es war dennoch herrlich.

Wir waren bereits zusammen zwei Male im Disney World in Orlando (Florida) als wir noch Kinder waren und hatten uns nun überlegt, dass wir unser 20-jähriges Disneyjubiläum doch glatt mal in Paris nachfeiern könnten. Wir hatten ehrlich eine schöne Zeit.

Um alle Erinnerungen auch gebührend festhalten zu können, habe ich uns im Vorhinein zwei Mini Alben gebastelt. Zum Glück gibt es von Simple Stories das Papier "Say Cheese", welches ganz viele schöne Mickey Mouse Motive aufgreift.


Die Seiten habe ich alle in schwarz-weiß gehalten damit später die ganzen schönen bunten Disneybilder richtig zur Geltung kommen. Dazu habe ich unterschiedliche Papiere benutzt, die ich noch zuhause hatte. Unter anderem hat es das Transparent Papier von Stampin' Up! aus der letzten Sale-a-Bration Aktion hinein geschafft, wie auch schwarz-weiße Papiere von Heidi Swapp und das 6x6 Inch Designpapier "Einfach Tierisch" aus dem aktuellen Stampin' Up! Hauptkatalog.

Ich freue mich schon, wenn die Fotos fertig entwickelt sind und ich endlich das Album mit Leben füllen kann.

Ich habe aber noch zwei Bilder für Euch wie es im Herbst im Disneyland Paris aussieht.



Wen mögt Ihr denn mehr? Minnie oder Mickey?

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Bis bald,
Eure Sandra

Montag, 26. Oktober 2015

Ein ewiger Kalender mit der Cinch

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte ja bereits in meinem letzten Post versprochen, dass ich Euch noch zeige was ich mit dem restlichen Papier aus dem Set Summer Sun von Fancy Pants gemacht habe. Ja, selbstverständlich wollte ich unbedingt auch nochmal meine Cinch verwenden. Das kennt Ihr ja sicherlich auch. Es ist wie das neue schöne Kleid, das man sich gekauft hat, das muss man ja schließlich auch gleich unbedingt tragen. ;-)

Ich hatte direkt auf dem Blog von We R Memory Keepers eine Inspiration gefunden und dann war ich nicht mehr zu halten. (Übrigens: auf dem Blog gibt es auch eine kurze Anleitung, ich finde sie aber wenig aussagekräftig bzw. eigentlich ist das Projekt ja selbsterklärend...)

Klassik Radio an (hört Ihr Musik beim Basteln?), Grüner Tee Jasmin gekocht und auf geht's!



Ich bin ganz glücklich mit dem Ergebnis und freue mich, dass dieser Kalender nun einen Platz auf meinem Schreibtisch im Büro finden wird... hahaha... und ich freue mich schon auf alle Kollegen, die vorbei kommen und ich denen erstmal alles zeigen muss. ;-)

Die Zahlen zum Datum kann man jeweils umklappen und somit alle möglichen Kombinationen zwischen 01 und 31 bauen. Die Zahlen waren auch noch in dem Summer Sun Kit von Fancy Pants enthalten. Das traf sich also super gut.



Das Rädchen unten rechts kann man drehen und somit den jeweiligen Wochentag einstellen. Die Sticker hatte ich noch gefunden, da war ich sehr erfreut. :-)


Last but noch least, gibt es die Wäscheklammer, die ich mit Washi Tape verschönert habe und an der man die jeweiligen Monate festmachen kann. Die Monate habe ich mit dem Stampin' Up! Set "Perpetual Calender" gestempelt.



Alle restlichen Monate, Ihr seht ja gerade nur den Oktober, können in dem Aufbewahrungumschlag auf der Rückseite des Kalenders verstaut werden und fliegen damit nicht irgendwo in der Wohnung rum.



Ich hoffe, Euch gefällt der Kalender. Ich bin jedenfalls ganz glücklich drüber.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche,

liebe Grüße und bis bald,
Eure Sandra