Bonbon statt Kamellen

/
0 Comments
Hallo ihr Lieben,

das hier ist -versprochen- der letzte Valentinspost meinerseits.
Hier hat nun seit vorgestern der Fasching begonnen und überall wird jetzt mit Kamellen geworfen.
Da dachte ich, man könnte doch mal wieder ein paar Knallbonbon-Verpackungen machen.
Wie das ganze mit dem envelope Punch board geht seht ihr hier.


Das Papier für die Knallbonbons habe ich selbst bestempelt. Zum Einsatz kamen die Stempelsets You plus me und das leider nichtmehr erhältliche snuggles & smooches. Die Stempelfarben waren Pistazie, Jade, Lagunenblau, Altrose und Rhabarberrot.
Der Inhalt wird natürlich nicht verraten, aber ein schönes kleines Schmuckstück oder auch etwas Süßes finden ausreichend Platz. Außerdem ist es möglich die Knallbonbons auch in einer längeren Ausführung zu basteln. Ich fand es so rund aber schöner :).

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
eure Christina


You may also like

Keine Kommentare: