happy Valentines day

/
0 Comments
Hallo ihr Lieben,

so kurz vorm Tag der rosaroten Zuckerbomben ein kleiner Valentins -Post.
Diesmal sind die Karten dann auch deutlich typischer ausgefallen, als die Karte, die ich für den in(k)spire Wettbewerb gebastelt hatte.
Enstanden sind die Karten an einem schönen gemeinsamen Basteltag von Sandra und mir und nein, keine von uns hat heimlich gleich mehrere Liebhaber zu versorgen, sondern wir haben die Karten unter anderem auch für andere gemacht, die ihren Lieben eine Karte überreichen möchten.

Die Vorlage zu den Schüttelkarten stammt von dawn5377.
Das hier ist dann bei uns daraus entstanden:



Verwendet haben wir das Stempelset You plus me mit dem passenden Papier: Stacked with Love Designer Paper Stack. Den 2 3/8 scallop Punch, sowie den 2 inch circle Punch.
Maße, sowie eine Schritt für Schritt Anleitung findet ihr wie gesagt bei Dawn.

Da die Karten doch recht aufwendig und zeitintensiv waren, haben wir dann auch noch ein paar vereinfachte, aber wie ich finde nicht minder schöne Karten im selben Stil hergestellt:





Wenn ihr die guten Stücke nachbaut werdet ihr merken, dass durch das "Guckloch" und das Frontcover der Karte "Verschnitt" übrig bleibt. Diesen wollten wir natürlich nicht ungenutzt verkommen lassen. Da Dawn einen wirklich genialen channel hat (schaut da unbedingt mal rein) war die Quelle der Vorlage auch hier noch einmal eines Ihrer Videos.

Aus einem Teil der Reste entstand so also diese Karte:



Nun wünschen wir Euch einen schönen Valentinstag oder auch einfach ein schönes "normales" Wochenende ;).

Liebe Grüße und bis zum nächsten mal,
Sandra und Christina



You may also like

Keine Kommentare: