Auf die Plätze und verpackt!

/
0 Comments
ich muss leider sagen, dass das Schneide- und Falzbrett mein neuer Freund ist :-)
Es ist super cool damit zu arbeiten.

Für ein kleines Mitbringsel , habe ich schnell diese Verpackung geklebt, gefalzt, geschnitten und wieder geklebt :-)




Ich bin noch am tüfteln und ausprobieren, wie es am besten funktioniert. Es werden ziemlich sicher noch weitere Verpackungen folgen. Bleibt also spannend :-)

Ich muss noch eine kleine Anekdote erzählen...

meine kleine Nichte hat neulich vor einem großen weißen Blattpapier gesessen.
Mit der Oma zusammen, hat sie vorher Blütenblätter gesammelt.

Dann kam die Frage: ...Hast du eine Idee, was wir mit den Blättern machen können?"

Mir kam in den Kopf..."Wozu habt ihr Kopf und Tinte - denkt euch mal was selber aus!" :-))))

Das kennen wir doch alle noch aus der Sesamstraße :-)))

In diesem Sinne seid kreativ und lasst es euch gut gehen.
Eure Polly

PS: die Blütenblätter wurden zu Hasenohren und auf das Papier wurde ein großer brauner Hase gemalt. Sieht toll aus und schmückt Omas Küche :-) Wie schön, wenn kreative Leidenschaft von Generation zu Generation weitergegeben wird :-)


You may also like

Keine Kommentare: