Samstag, 30. Mai 2015

Dankeskarte für einen leidenschaftlichen Flieger

Hallo Ihr Lieben,

"Verlasse das Fest, wenn es am Schönsten ist." So heißt es jedenfalls manchmal. An manchen Tagen nach durchzechten Festen habe ich es mir auch schon gedacht. Wäre ich mal besser früher gegangen... der Heimweg war eine reine Qual. Aber heute geht es bei meiner Karte nicht um einen Fest, sondern die Kündigung eines Kollegen. Für ihn war das Fest schon längere Zeit nicht mehr schön und er hat sich jetzt ein neues gesucht, auf dem mit ihm wieder getanzt und gelacht wird.

Am Donnerstag hatte mein Kollege seinen letzten Tag. Ich bin keine gute Redenschwingerin und habe bei der Übergabe der Geschenke nur Folgendes gesagt:

"Eine selbst gebastelte Karte sagt mehr als 1000 Worte!" :-)



Alles Liebe und alles Gute für die Zukunft, lieber Steffen. 

Euch ein schönes Wochenende und falls Ihr morgen noch nichts vorhabt, überlegt Euch gerne beim Tag der offenen Basteltür vorbeizuschauen.

Viele Grüße und bis bald,
Sandra

Sonntag, 24. Mai 2015

Ich bin im Baby-Flow...

Hallo Ihr Lieben,

jetzt muss ich es tatsächlich zugeben. Mich hat irgendwie auch die Babysaison gepackt. Keine Sorge, in meinem Haushalt wird noch nicht ans Kinderkriegen gedacht aber mein Freundes- und Bekanntenkreis sieht das wohl etwas anders. Ich freue mich für jeden einzelnen ganz riesig und auch auf all die bevorstehenden Arbeiten für die kleinen süßen Monster. :-)

Eine erste Karte habe ich jetzt schon für den Sohn von Bekannten in Amsterdam gemacht. Ich mag die Farbkombi so gerne und finde auch, dass es eigentlich auch für ein Babygirl zu verwenden ist, oder? Das Stempelset "Something for Baby“ hat den süßen Strampler und die Blume. (Und natürlich gibt es auch die passenden Framelits, die die Arbeit so viel leichter machen!)


Zum Glück hat das Stempelset "Zoo Babies“ einen englischen Schriftzug. So können wir in Zukunft auch alle internationalen Babys beschenken. Perfekt! :-) Deshalb habe ich gleich mit dem Stempelset und dem Punchboard für Geschenkverpackungen eine kleine Box passend im Papier gemacht. Türkis und gelb geht immer. Der Löwe ist aus dem Set „Zoo Babies" (einfach zu toll!). 



Ich habe schon weitere Projekte gemacht, einige fast fertig, ich könnte in letzter Zeit fast einen einzigen Babyblog machen. ;-)

Kleiner Aufruf an dieser Stelle also in eigener Sache: wenn Ihr Babykarten braucht, ich berate Euch gerne bei der Produktauswahl oder, wenn Euch die Zeit fehlt, ich bastle auch gerne alle Karten für Euch. Schreibt mir doch einfach eine Email.

Ganz viele Grüße und bis bald,
Eure Sandra

Donnerstag, 14. Mai 2015

Vatertag mit Adventure awaits

Hallo ihr Lieben,

wahrscheinlich ist die Hälfte von Euch gerade draußen bei einem Bierchen im Biergarten oder auf einer Wiese, grillt oder wandert. Ich möchte Euch heute trotzdem noch schnell die beiden Vatertagskarten zeigen, die heute von uns verschenkt wurden. Einmal in hell- und einmal in dunkelblau. Mir gefallen beide Versionen gleich gut, was meint Ihr?:





Der verwendete Stempel ist aus dem Stampin up Set Adventure awaits, das aktuell noch im Frühjahr Sommer Heft erhältlich ist. Wem die Stempel aus diesem Set genauso gut gefallen wie mir, sollte schnell zuschlagen (nur so als Tipp ;) ), denn der Katalog endet am 2.Juni.
Die Bokeh-Technik fasziniert mich nach wie vor und ich werde sicher noch einige Karte in diesem Stil auf dem Blog zeigen.

Und nun wünsche ich Euch noch einen wundervollen Tag mit Euren Vätern ;)!

Bis zum nächsten Mal,

Eure Christina

Mittwoch, 13. Mai 2015

Muttertagsbasteln: Mindestens ein Jahr lang Freude

Hallo Ihr Lieben,

nun ist der Muttagtag ja vorbei und wir können offenlegen, was wir im Muttertag Workshop für all unsere fantastischen Mamis gebastelt haben. Wir sind zum Teil gar nicht an einem Abend fertig geworden und haben dann noch Nachholtermine vereinbart.

Es war auch diesmal wieder eine großartige Gruppe, die kreativ miteinander gearbeitet und sich die Finger bunt bestempelt hat. Diesmal gab es aber auch noch jede Menge Glitzer.

Wir haben diesmal das Projektset "Kalenderkunst" aus dem Frühjahrskatalog genutzt. Das Set ist toll. Es ist "jahrlos" und daher ideal als Geburtstags- und Jahrestag Kalender zu verwenden. Aber selbstverständlich kann man das Set auch Jahreskalender zur Terminplanung verwenden und beginnt und endet einfach unerjährig. (Wie klasse ist das denn, wenn man Silverster in der Mitte des Jahres feiert!!!???) :-)

Das Set bringt bedruckte Kalenderseiten, Kartonbogen, bunte Banner, viele Akzente, Buchstabenaufkleber, Korde, Glitzer, Pailetten, Band, und vielerlei mehr mit sich. Wir haben dazu das Stempelset "Perpetual Birthday Calendar" verwendet und ganz viele schöne Farben. (Detailfotos am Ende des Beitrages!)

Eine Auswahl an fertigen Kalenderseiten habe ich im Folgenden zusammengestellt:



Generell sind von allen Mädels die Seiten total vielfältig und individuell geworden. Im Laufe des Abends kamen immer mehr Stempel Sets zum Einsatz, immer mehr Farben lagen auf dem Tisch, immer mehr Kreativität wurde ausgetauscht.




Glaubt mir, der Tisch war später noch ein größeres Chaos. Dann bin ich immer am Glücklichsten und stell mich einfach mit meinem Getränk und einem Snack daneben und betrachte das Gewusel.

Noch gibt es das Set Kalenderkunst zu kaufen. Und ich habe auch schon wieder Interessenten für den nächsten Workshop. Ich finde, das Set ist nicht nur zum Muttertag ein schönes Geschenk, sondern auch für die eigene Wohnung sehr dekorativ und zeitlos.

Mädels, ich hoffe, eure Mamis haben sich gefreut und ich hoffe, dass der eine oder andere von euch jetzt auch eine Idee für den nächsten Geburtstag gefunden hat. :-)

Bis bald,
eure Sandra





Dienstag, 12. Mai 2015

Blumiges Minialbum

Hallo ihrs,

bereits in Teil II der Geburtstagsbastel-Posts erzählte ich euch ja, dass ich zwischendrin auch für mein eigenes Berlin Album Zeit fand. Nun möchte ich euch natürlich nicht länger auf die Folter spannen und euch dieses Minialbum auch zeigen. Tadaaaaaa: Das ist es!


Bestimmt denken einige von euch: „Moment, das haben wir doch bereits gesehen“.
Teilweise muss ich euch auch Recht geben – für den Einband habe ich das gleiche Papier genommen wie für das Album für meine Mutter. Aber ihr stimmt mir bestimmt auch zu, dass das Papier einfach PERFEKT ist für einen Einband! Nachdem ich das Album für meine Mutter gemacht habe, wollte ich es unbedingt auch haben für unseren Trip.Es hat also ebenso kleine Tags…


 … Extra-Seiten und transparente Papiere.


 Auch die erneut gewählte back-to-back-Bindung kennt ihr ja bereits. Diesmal hatte ich mich jedoch für einen festen Einband entschieden, wodurch das Mini wie ein kleines Buch erscheint.


Für die Vorder- und Rückseiten habe ich die Pappe etwas größer zugeschnitten als das Innenleben des Albums und auch den Buchrücken habe ich größer als die eigentliche Höhe gewählt. Durch das Hinzufügen der zusätzlichen Seiten wurde das Album höher und passte anschließend perfekt in den Einband.
 
Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Basteln und bei Euren eigenen Projekten ;o)

Eure Susi
 

Montag, 11. Mai 2015

Glücks-Goodies für den kommenden Workshop

Hallo Ihr Lieben,

ich war leider mal wieder ein wenig abgetaucht und unter anderen privaten und beruflichen Projekten vergraben. Welch eine Schande, dass dann irgendwie immer das Basteln repskeitve das Onlinestellen von Projekten zu kurz kommt. Ich glaube, ich muss meine Prioritäten anders verteilen.

Am Mittwoch steht aber wieder ein Workshop an und eins ist ganz klar: ohne Gastgeschenke geht das gar nicht. Also habe ich mich heute mal von Jana (www.janas-bastelwelt.de) inspieren lassen. Sie hat süße Swaps für das Demo Treffen in Mainz erstellt und dazu auch noch eine tolle YouTube Anleitung gemacht. Danke!

Wir sind nur eine "kleine" überschaubare Gruppe von 5 Leuten (inklusive mir) am Mittwoch aber das finde ich eigentlich ziemlich nett. Dann kann auch ich mich als Demo gut um alle kümmern und da wir Mini Alben machen und jeder dafür ein wenig mehr Platz zum Schneiden, Falzen und Kleben braucht, ist die Gruppengröße ideal.


Meine Teilnehmerinnen erhalten dann dieses kleine Geschenk. Darin verbirgt sich ein kleiner Glückskäfer. Wenn man die Schleife öffnet, kann man die Box aufklappen und sieht durch ein kleines Herz (das kleinste Herz aus den Herz Framelits) schon den kleinen Käfer.



Die Box hat eine kleine Art Schublade, die mit dem Envelop Punch Board ganz leicht zu machen ist. und schwupps, wird man vom glücklich lächelnden Marienkäfer überrascht.



Das "made by me for you" habe ich aus dem Set "Ein Gruß für alle Fälle". Ich mag das total gerne. Leider wird es aus dem Katalog genommen. Das heißt, ihr könnt es jetzt noch reduziert bis Ende Juni bestellen (auch direkt in meinem Onlineshop, der über die Stampin' Up! Seite abrufbar ist). Aber die Chrissi hat ja schon in ihrem Post die beiden kommenden Sammelbestellungen angepriesen. 

Ich hoffe, meine Teilnehmerinnen werden sich freuen und wir haben einen schönen Abend. Ich bin wie immer voller Vorfreude auf die gemeinsamen kreativen Stunden. 

Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit wieder etwas aktiver auf dem Blog bin.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche.

Bis bald,
Eure Sandra



Sonntag, 10. Mai 2015

Alles liebe zum Muttertag Stampin' Up! stippled blossoms

Hallo ihr Lieben,

heute am 10ten Mai ist es wieder soweit. Muttertag. Der Tag, an dem man seiner Mutter durch eine kleine Aufmerksamkeit zeigen kann, wie sehr man dankbar ist für alles, was Mütter nunmal so tun.
Wie auch der Valentinstag, spaltet so etwas ja gerne die Gemüter…
Natürlich ist es nicht damit getan nur einmal im Jahr danke zu sagen aber als zusätzlichen Tag, an dem die eigene Mutter mal so rundum verwöhnt wird ist meiner Meinung nach nichts falsches ;)

Bei uns gab es deshalb heute einen reichlich gedeckten Frühstückstisch mit Kuchen und Blumen.
Die passende Karte durfte dann natürlich auch nicht fehlen.
Verwendet habe ich das Stempelset stippled blossom von Stampin up. Ich liebe die two Stamp Technik und den dadurch erzielten Effekt total:




Und nun wünsche ich Euch ohne viele Worte einen wundervollen restlichen Muttertag. Genießt das Wetter.

Bis zum nächsten mal,

Eure Christina

Samstag, 9. Mai 2015

Neuer Katalog - neuer Spaß Jahreskatalog 2015/16 und Verabschiedung des aktuellen Katalogs

Hallo ihr Lieben,

wie Ihr sicher schon wisst erscheint am 2.Juni der Neue Hauptkatalog von Stampin up.
Demos können seit Dienstag einen kleinen Anteil der Produkte vorab bestellen und auch hier werdet Ihr daher sicher bald ein bisschen Einblick bekommen können.

Hier seht Ihr schonmal den neuen Katalog:


Wie man an den Post its unschwer erkennen kann, bin ich schwer begeistert! Ich muss sagen er gefällt mir sogar fast besser als der alte Katalog, auch wenn ich die alten in colours schmerzlich vermissen werde! Jade war einfach die schönste Farbe überhaupt oder?!

Leider sind ja einige bei der Auslaufliste zu kurz gekommen. Viele Produkte findet ihr aber noch immer dort.

Damit Euch das ganze nicht auch beim Frühjahr Extra Heft passiert hier mal meine Favoriten aus dem Frühjahrskatalog, die es leider nicht in den Hauptkatalog schaffen werden:

* Wir beide
* Wood you be mine
* Adventure awaits

Die Liste ist natürlich noch länger und dies ist nur ein kleiner Auszug! Wenn Ihr wissen wollt ob es Euer liebstes Set in den neuen Katalog schafft schreibt mich einfach an, ich helfe Euch gerne weiter.

Außerdem kommt auch Stampin up nicht drum rum ab und an seine Preise der Konkurrenz und den eigenen Lieferanten anzupassen. Es lohnt sich auf alle Fälle bevor der neue Katalog offiziell wird noch Stempelkissen, Bänder und Framelits zu bestellen ;). 
Auch das Gastgeberinnenprogramm und die Bonusleistungen werden sich ändern und es lohnt sich, jetzt noch mal so viel wie möglich mit zu nehmen.

Am 30.5.2015 findet deshalb eine Sammelbestellung statt, bei der ihr gerne mitbestellen könnt.
Am 3.6.2015 folgt dann die zweite Sammelbestellung mit Produkten aus dem neuen Katalog.
Schreibt einfach eine email mit euren Wunschprodukten bis jeweils 21.00Uhr an tsrudderf@gmx.de

Weitere Termine zu Sammelbestellungen und Workshops findet ihr in kürze zusätzlich auf dem blog!


Viel Spaß beim Wunschliste schreiben,

Eure Christina


Mittwoch, 6. Mai 2015

Demo Treffen Mainz - Mein Team Geschenk

Hallo ihr Lieben,

hier nun der zweite Post zum Demo Treffen in Mainz.
Heute möchte ich euch zeigen, was eigentlich das schönste an solchen Treffen ist, nämlich viele nette Menschen persönlich kennen zu lernen , die man sonst nur vom Schreiben her kennt.

Leider hatten wir nicht mehr das Glück genug Tischen nebeneinander zu bekommen, weshalb wir tischweise etwas verstreut saßen. Beim Tauschen der Teamgeschenke und in den Pausen konnte man sich aber zumindest mit einigen etwas unterhalten und ich kann nur immer wieder betonen ICH BIN IM BESTEN TEAM DER WELT GELANDET :D!

Hier seht ihr nun was ich als Team Geschenke dabei hatte:



Auf dem ersten Bild seht ihr selbst gemachten Limoncello. In der Zitrone verbirgt sich dann ein "Verzehrvorschlag" in Form eines Cocktailrezeptes.
Der zweite Teil meines Geschenks war ein Gläschen Lemon Curd, ein Brotaufstrich aus Großbritannien, der, wenn man ihn selbst macht, wirklich köstlich schmeckt! (Das gekaufte hat irgendwie immer einen künstlichen Nachgeschmack - zumindest für mich)

Nachdem fleißig getauscht wurde, geht man natürlich dann auch mit einem ganzen Korb an Geschenken wieder heim und auf einmal ist Weihnachten mitten im Mai ;).

Was sich so in meinem Korb eingefunden habt seht ihr dann auch die Tage :)

Bis dahin liebe Grüße und viel Spaß im Wonnemonat Mai,

Eure Christina

Sonntag, 3. Mai 2015

Stampin up Demo Treffen Mainz 2015

Hallo Ihr Lieben,

gestern durfte ich an Stampin up Demo treffen in Mainz teilnehmen und bin auch heute, einen Tag später, noch etwas überfordert. Die ganzen neuen Eindrücke und Anregungen müssen nun erst einmal sacken…


Ich durfte viele neue Menschen kennen lernen und bin wirklich begeistert! Alle waren unglaublich nett und ich freue mich vll alle bald bei einem weiteren Treffen wiedersehen zu dürfen.

Es gab einige Präsentationen von Stampin up auf der Bühne und auch einen praktischen Teil in dem alle, sowohl an den Tischen, als auch draußen in der Lobby kreativ werden durften:




Außerdem konnten wir die neuen in colour Farben bereits begutachten und mit ihnen experimentieren:



Mein Highlight waren die show Tafeln mit vielen Beispiel Projekten, die man mit den neuen Sets gestalten kann! Die Sets selbst darf ich Euch leider noch nicht zeigen, die Projekte aber schon ;):



Hochzeit:



Baby:



Die neue Torte, die es sowohl als Projekt für Workshops, als auch als thinlit geben wird - ist die nicht klasse?! <3

Geburtstag 


Die Dose hier ist auch ein wirklich schönes Workshop Projekt! Sie ist ein Aufbewahrungsbehälter für gebastelte Karten, die man dann nach Anlass oder auch Geburtstagen im Monat sortieren kann :) :


Verpackungen für Essbares:





Und mein Absoluter Favourite <3 <3 <3 DINOS!!!!!

Noch mehr Essen:


Und noch mehr Babys :D :




Ich diese Karte nicht der Hammer?! <3


Hier ein Paar Impressionen der Swap Wand:








Und die on Stage Projekte:




Außerdem gibt es wieder ein neues Set, von welchem ein Anteil für Kranke Kinder und deren Familien gespendet wird. Das letzte war in meinen Augen nicht wirklich ein Knaller, aber dieses ist klasse und hat auch eine eigene Stanze bekommen!

Ich werde es mir definitiv holen





So, das wars nun mit der Bilderflut! Ich hoffe, ich konnte Euch ein bisschen "mit auf das Treffen nehmen".

Bis zum nächsten mal Ihr Lieben,

Eure Christina