Disney Mini Album mit der Cinch

/
1 Comments
Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es einen etwas kürzere Beitrag von mir aber ich hatte Euch ja versprochen, dass ich Euch auch noch das dritte Werk zeige (eigentlich sind es Nummer 3 und 4), die ich in letzter Zeit mit der Cinch gemacht habe.

Ich war in meinem Urlaub vor zwei Wochen nämlich mit meiner besten Freundin in Paris im Disneyland. Ach, das war schön. Wir hatten leider vergessen, dass sowohl in Frankreich, Deutschland, Holland und Italien Schulferien sind und dementsprechend viele Kinder unterwegs waren aber es war dennoch herrlich.

Wir waren bereits zusammen zwei Male im Disney World in Orlando (Florida) als wir noch Kinder waren und hatten uns nun überlegt, dass wir unser 20-jähriges Disneyjubiläum doch glatt mal in Paris nachfeiern könnten. Wir hatten ehrlich eine schöne Zeit.

Um alle Erinnerungen auch gebührend festhalten zu können, habe ich uns im Vorhinein zwei Mini Alben gebastelt. Zum Glück gibt es von Simple Stories das Papier "Say Cheese", welches ganz viele schöne Mickey Mouse Motive aufgreift.


Die Seiten habe ich alle in schwarz-weiß gehalten damit später die ganzen schönen bunten Disneybilder richtig zur Geltung kommen. Dazu habe ich unterschiedliche Papiere benutzt, die ich noch zuhause hatte. Unter anderem hat es das Transparent Papier von Stampin' Up! aus der letzten Sale-a-Bration Aktion hinein geschafft, wie auch schwarz-weiße Papiere von Heidi Swapp und das 6x6 Inch Designpapier "Einfach Tierisch" aus dem aktuellen Stampin' Up! Hauptkatalog.

Ich freue mich schon, wenn die Fotos fertig entwickelt sind und ich endlich das Album mit Leben füllen kann.

Ich habe aber noch zwei Bilder für Euch wie es im Herbst im Disneyland Paris aussieht.



Wen mögt Ihr denn mehr? Minnie oder Mickey?

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Bis bald,
Eure Sandra


You may also like

1 Kommentar:

  1. Ich mag sie beide, Minnie sowie auch Mickey. Weil sie mich nostalgisch an unsere Zeit erinnern!

    AntwortenLöschen