June - Let's enjoy the Summer!

/
7 Comments
Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich mal durch die Challenges im World Wide Web geklickt und gleich zwei Challenges gefunden, auf die mein heutiges Projekt passt. Da die eine Challenge auf Englisch ist und die andere auf Deutsch, ist der folgende Text wieder zweisprachig.

Hello Everyone,
last night I clicked through a couple of challenges within the www and I was lucky, I found two, which are matching to my today's project. One challenge is in English, the other in German, so I write another bilingual post.

Also lasst und beginnen: das ist mein Juni-Sommer-Projekt!
So let's start: this is my June-Summer-Project!


Fangen wir mit der ersten Challenge an. Es handelt sich dabei um die SC128 June Challenge von Stampin' Celebration!. Dabei gab es dieses Inspirationsbild, die mir schon gut gefallen haben. Ich habe mich an den Farben, Formen und Düften orientiert und als den Thinlits "Zierschachtel für Andenken" und dem Stempelset "Maßvolle Grüße" kleine runde Früchte mit sommerlichen Cocktails entworfen. Ein Fruchtcocktail in der Sonne auf der Dachterrasse wäre jetzt einfach auch zu schön!

Let's start with the first challenge. It is a SC128 June Inspiration Challenge published by Stampin' Celebration! They posted an inspiration picture which I already liked quite a lot. I treid to work with the colors, the shapes and the scents and therefore used the Thinlits "Curvy Keepsake Box" and the Stampin' Up! stamps "Mixed Drinks". Now it feels I could sit on the roof top terrace, drink some cocktails, listen to some tunes and just enjoying myself and the summer.
Hier nochmal Detailaufnahmen der drei Frucht-Verpackungen.

Here are once again detailed images of my little projects.




Gleichzeitig habe ich im WWW noch eine zweite Challenge gefunden, auf die das Projekt passt. Hierbei handelt es sich um die "Sommer-Sonne-Strand" Challenge von BaLiSa. Ich finde meine Projekte sind schön sommerlich, machen Lust auf einen Cocktail in der Sonne und dazu ein paar sommerliche Töne aus dem Radio und ein herzliches Lachen. Sommer! Sonne! Bitte vertreibe den Regen. Ich möchte tanzen!

In parallel, I found a second challenge online to which I think my project suits pretty well. The challenge of BaLiSa deals motivates to publish all project realted to "Summer-Sun-Beach". I think my projects are quite summerish. They make you want to drink a refreshing fruity cocktail in the sun, listen to good music, dance and laugh out loud. 

Ich hoffe, Euch gefallen meine Früchte und ich freue mich, dass Ihr wieder vorbeigeschaut habt. Ich wünsche Euch einen schönen Start in den Freitag und hoffe, das Wochenende kommt bei uns allen schnell an!

I hope you all liked my little fruits and thanks for visiting my blog. TGIF - enjoy your weekend and let's hope the rain will soon be over and we can start enjoying the summer!

Liebe Grüße, bis bald & cheers,
Sandra






You may also like

Kommentare:

  1. Wow, these are so sticking adorable!! I love them! Such great colors and the paper is incredible. These are really great, thanks for including Stampin' Celebration!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,

    das sind wunderschöne und definitiv sehr sommerliche Boxen geworden - klasse! Herzlichen Dank, dass Du damit bei unserer BaLiSa-Challenge dabei bist.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Yah Cocktails, klasse Boxen. Danke fürs Mitmachen bei BaLiSa.
    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Boxen... und die Deko macht Appetit auf einen erfrischenden Drink! ;-) Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaLiSa.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Diese Boxen nimmt wohl jeder gerne mit auf Reisen, vor allem wir vom BaLiSa-Team. Danke dafür.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo! Danke, dass du bei unserer Challenge "Sommer - Sonne - Strand" mitgemacht hast! Unsere neue Challenge mit einem tollen Farbbingo läuft bereits. Wir würden uns freuen, wenn du auch da wieder dabei bist! lg Karin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Sandra,
    meld dich mal bei uns: BaLiSa und hol dir deinen Gewinn ab. ;)
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen